Montag, 27. Juli 2020

Mein Debüt als Thriller-Autor Jan Beck: DAS SPIEL ist da!

Ich hatte schon länger den Wunsch, einen Thriller zu schreiben, der härter ist als meine bisherigen humorvollen Bücher und an "überregionalen" Schauplätzen spielt. So freue ich mich ganz besonders, dass heute DAS SPIEL unter meinem neuen Pseudonym Jan Beck erscheint – als Spitzentitel im Penguin Verlag.


Sie jagen dich. Sie töten dich.
Als Mavie während einer Party auf ihr cooles, im Dunkeln leuchtendes Tattoo angesprochen wird, hält sie das für einen Scherz. Doch dann sieht sie es im Lichtstrahl der Tanzfläche mit eigenen Augen und gerät in Panik: Woher kommt der Skorpion auf ihrer Haut? Mavie ahnt nicht, dass das Zeichen sie zur Zielscheibe eines perfiden Spiels macht. Zur gleichen Zeit übernehmen die Ermittler Inga Björk und Christian Brand den Fall einer brutal im Wald ermordeten Joggerin. Noch wissen sie nicht, dass dies erst der Anfang einer grausamen Mordserie ist. Und dass sie nur eine Chance haben, diese zu stoppen: Sie müssen die Seiten wechseln – und das tödliche Spiel mitspielen …

»Ein Hammer! Unglaublich spannend, kaum aus der Hand zu legen, mit fulminantem Ende.« Mainhattan Kurier (21. Juli 2020)

Hier geht's zum Buch: https://www.randomhouse.de/Paperback/Das-Spiel-Es-geht-um-Dein-Leben/Jan-Beck/Penguin/e557474.rhd

Mehr zu Jan Beck finden Sie hier: https://www.jan-beck.com

Mittwoch, 8. April 2020

Die Toten vom Lärchensee: Arno Bussis zweiter Fall ist da!

Heute erscheint mit "Die Toten vom Lärchensee" Arno Bussis zweiter Fall in seiner Heimat Tirol. Aus einem Cold Case – einem kalten, ungeklärten Mordfall – wird ein Hot Case rund um den idyllischen Tiroler Lärchensee. Aber nicht nur der Fall bringt den Arno gehörig ins Schwitzen, sondern auch das Wetter …

Klappentext:

Bussi auf dem See: Ein eiskalter Fall im brandheißen Tirol. Mitten in der Hitzewelle des Jahrhunderts soll Arno Bussi einen Mord aufklären, der sich schon vor fünf Jahren am idyllischen Tiroler Lärchensee ereignet hat. Damals ertrank der Seewirt, nachdem er betäubt ins Wasser geworfen wurde. Die Polizei tappte im Dunkeln. Jetzt will Innenminister Qualtinger endlich Resultate sehen und schickt seinen »Spezialfreund«, Inspektor Arno Bussi, nach Tirol. Als dort ein weiterer Einwohner stirbt, wird aus dem kalten Fall ein brandheißer, und der Arno ahnt: Will er dem Mörder auf die Schliche kommen, muss er zuerst das Rätsel vom Lärchensee lösen …