Mittwoch, 8. April 2020

Die Toten vom Lärchensee: Arno Bussis zweiter Fall ist da!

Heute erscheint mit "Die Toten vom Lärchensee" Arno Bussis zweiter Fall in seiner Heimat Tirol. Aus einem Cold Case – einem kalten, ungeklärten Mordfall – wird ein Hot Case rund um den idyllischen Tiroler Lärchensee. Aber nicht nur der Fall bringt den Arno gehörig ins Schwitzen, sondern auch das Wetter …

Klappentext:

Bussi auf dem See: Ein eiskalter Fall im brandheißen Tirol. Mitten in der Hitzewelle des Jahrhunderts soll Arno Bussi einen Mord aufklären, der sich schon vor fünf Jahren am idyllischen Tiroler Lärchensee ereignet hat. Damals ertrank der Seewirt, nachdem er betäubt ins Wasser geworfen wurde. Die Polizei tappte im Dunkeln. Jetzt will Innenminister Qualtinger endlich Resultate sehen und schickt seinen »Spezialfreund«, Inspektor Arno Bussi, nach Tirol. Als dort ein weiterer Einwohner stirbt, wird aus dem kalten Fall ein brandheißer, und der Arno ahnt: Will er dem Mörder auf die Schliche kommen, muss er zuerst das Rätsel vom Lärchensee lösen …

Der Schauplatz:



VIEL FREUDE BEIM LESEN!

Das Buch ist in folgenden Formaten erhältlich:

KiWi-Taschenbuch
ISBN: 978-3462053203
320 Seiten, Broschur

auch erhältlich als E-Book und Hörbuch (gelesen von Heikko Deutschmann)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.